7. Niederrheinische Theaterfestspiele 2016

7. Niederrheinische Theaterfestspiele mit der Komödie „Die besten Tage meines Lebens“

Ein besonderes Highlight im Programm des NiederrheinTheaters sind auch 2016 wieder die Niederrheinischen Theaterfestspiele, die dieses Jahr zum siebten Mal stattfinden. Den Auftakt der Festspiele bilden drei Veranstaltungen bei freiem Eintritt für alle Altersgruppen: Am 22.07. präsentieren die Stipendiaten der Sommerschauspielschule vor großem Publikum Spielszenen aus der Weltliteratur im Theatersaal von Schloss Dilborn. Am 23.07. folgt die Abschlusspräsentation des Theaterkurses „Lebendiges Spiel“, ebenfalls im Schloss Dilborn. Die Teilnehmer präsentieren dort die Ergebnisse des ersten Semesters 2016, in dem das Thema „William Shakespeare“ heißt. Am 24.07. kommt es dann vor der Burg Brüggen bei freiem Eintritt, im Rahmen des Brüggener Sommers, zur Freilichtaufführung des Kindertheaterstücks „Neues vom Räuber Hotzenplotz“ – ein Spaß für die ganze Familie, für jung und alt. Alle drei Aufführungen machen Lust auf den künstlerischen Höhepunkt der Niederrheinischen Theaterfestspiele: die Premiere der romantischen Komödie „Die besten Tage meines Lebens“ am 29. Juli. Das Stück handelt von Klaus und Anna, die ihren Ehepartnern Rede und Antwort stehen müssen, weil sie am Wochenende gemeinsam gesehen wurden. Was ist zwischen den beiden gewesen? Die heitere Komödie lässt Raum für zahlreiche urkomische Slapstick-Szenen – ein gefundenes Fressen für zwei Komödianten wie Verena Bill und Michael Koenen. Insgesamt sechs Mal können Zuschauer das Stück im Rahmen der Festspiele sehen. Die Festspiele enden am 14.08. mit der Aufführung des Stückes „König Drosselbart“, ein Märchen nach Motiven der Brüder Grimm und William Shakespeare für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie. Alle Veranstaltungen der 7. Niederrheinischen Festspiele finden bei Regen im Burgsaal statt.

7. Niederrheinische Theaterfestspiele 22. Juli – 14. August 2016

Mo. 11. Juli bis Fr. 22. Juli  ganztägig  7. Sommerschauspielschule
Theaterworkshop für Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren
Theatersaal Schloss Dilborn ( Dilbornerstraße 61 / 41379 Brüggen )
Workshop
Anmeldung und Information: 02163/889123

Fr. 22. Juli  20:00 Uhr  „ENDPRÄSENTATION DER 7. SOMMERSCHAUSPIELSCHULE“
Sehen Sie Szenen der Weltliteratur gespielt von den Stipendiaten der diesjährigen Sommerschauspielschule.
Theatersaal Schloss Dilborn ( Dilbornerstraße 61 / 41379 Brüggen )
Eintritt frei

Sa. 23. Juli  20:00 Uhr  „Szenen aus Shakesppears Werken Teil2“
Die Teilnehmer des Schauspielkurses zeigen ihre Endpräsentation
Theatersaal Schloss Dilborn ( Dilbornerstraße 61 / 41379 Brüggen )
Eintritt frei

So. 24. Juli  16:00 Uhr  „Neues vom Räuber Hotzenplotz“
Otfried Preußlers Klassiker inszeniert vom Niederrheintheater, Freilichtaufführung
Burg Brüggen (Burgwall 4 / 41379 Brüggen)

Fr. 29. Juli  20:00 Uhr  „Die besten Tage meines Lebens“
Premiere der Komödie von Frank Pinkus, Freilichtaufführung
Burg Brüggen (Burgwall 4 / 41379 Brüggen)

Sa. 30. Juli  20:00 Uhr  „Die besten Tage meines Lebens“
Komödie von Frank Pinkus, Freilichtaufführung
Burg Brüggen (Burgwall 4 / 41379 Brüggen)

Mi. 03. Augusti  20:00 Uhr  „Die besten Tage meines Lebens“
Komödie von Frank Pinkus, Freilichtaufführung
Burg Brüggen (Burgwall 4 / 41379 Brüggen)

 

Mi. 10. Augusti  20:00 Uhr  „Die besten Tage meines Lebens“
Komödie von Frank Pinkus, Freilichtaufführung
Burg Brüggen (Burgwall 4 / 41379 Brüggen)

Fr. 12. Augusti  20:00 Uhr  „Die besten Tage meines Lebens“
Komödie von Frank Pinkus, Freilichtaufführung
Burg Brüggen (Burgwall 4 / 41379 Brüggen)

Sa. 13. Augusti  20:00 Uhr  „Die besten Tage meines Lebens“
Komödie von Frank Pinkus, Freilichtaufführung
Burg Brüggen (Burgwall 4 / 41379 Brüggen)

So. 14. August  16:00 Uhr  „König Drosselbart oder der Widerspenstigen Zähmung“
Brüder Grimm und Shakespeare inszeniert vom Niederrheintheater, Freilichtaufführung
Burg Brüggen (Burgwall 4 / 41379 Brüggen)

Ende der 7. Niederrheinische Theaterfestspiele 22. Juli – 14. August 2016

Die besten Tage meines Lebens

„Wir sind doch nur Freunde“– beteuern Klaus (Michael Koenen) und Anna (Verena Bill).

Beide sind am Samstagabend miteinander gesehen worden!

Sie versuchen Ihren Ehepartnern alles vernünftig zu erklären.

Heraus kommt die Geschichte einer merkwürdigen Freundschaft.

Schon bei ihrer Einschulung gerieten die freche Anna und der tollpatschige Klaus sich in die Haare.

In ihrer Jugend überfällt die Friedenaktivistin Anna ausgerechnet die Kaserne in der Klaus als Wachposten seinen Wehrdienst leistet.

Soll man die Begegnung an Annas Hochzeitstag, in jener Kneipe, in der Anna als «entführte Braut» saß, Zufall oder Schicksal nennen?

Die Treffen in der Sauna und am Spielplatz sind schon geplant.

Ist Klaus, als Annas Aktmodell immer noch «nur ein Freund», oder steckt doch Liebe dahinter?

In seiner originellen und charmanten Komödie spielt Frank Pinkus witzig mit der uralten Frage: „Können Männer und Frauen einfach nur Freunde sein?“

Die heitere Komödie lässt Raum für zahlreiche urkomische Slapstick-Szenen – ein gefundenes Fressen für zwei Komödianten wie Verena Bill und Michael Koenen.

Genießen Sie einen romantischen Theaterabend mit nachhaltiger Wirkung!

1. Niederrheinische Theaterfestspiele 2010
1. Niederrheinische Theaterfestspiele 2010 Tschechow Festspiele zum 150. Geburtstag von A. Tschechow bis 14. August 2010 mit Jugentheaterworkshop Meet-Tschechow Festspielprogramm Sonntag
Read more.
2. Niederrheinische Theaterfestspiele 2011
ALLE TERMINE DER FESTSPIELE AUF EINEN BLICK Sa. 9. Juli 2011, 20 Uhr, Freilichtvorstellung im Innenhof der Burg Brüggen Offizielle
Read more.
3. Niederrheinische Theaterfestspiele 2012
Theaterfestspiele 2012: Die Komödie steht im Mittelpunkt Sommerschauspielschule für Jugendliche und Sommertheater an der Burg Vom 06. Juli bis 28.
Read more.
4. Niederrheinische Theaterfestspiele 2013
Festspiele mit britischem Humor Für die vierte Auflage der Brüggener Theaterfestspiele vom 30. Juni bis 2. August 2013 hat sich
Read more.
5. Niederrheinische Theaterfestspiele 2014
5 Jahre Niederrheinische Theaterfestspiele: NiederrheinTheater feiert rundes Jubiläum Jubiläumsinszenierung „Diener zweier Herren“ von Carlo Goldoni in historischen Kostümen und in
Read more.
6. Niederrheinische Theaterfestspiele 2015
„Wer hat Angst vor Virginia Woolf?“ Edward Albees Theaterklassiker mit Leidenschaft, Humor und Glanz auf der Freilichtbühne der historischen Burg
Read more.
7. Niederrheinische Theaterfestspiele 2016
7. Niederrheinische Theaterfestspiele mit der Komödie „Die besten Tage meines Lebens“ Ein besonderes Highlight im Programm des NiederrheinTheaters sind auch
Read more.

Kommentar verfassen